ˇ

MOTORRAD<br> BEST BRAND 2019

MOTORRAD
BEST BRAND 2019

„Best Brand“-Leserwahl 2019: : MOTORRAD-Leser küren METZELER zum fünften Mal infolge zur beliebtesten Reifenmarke

 

Bei der diesjährigen „Best Brand“-Preisverleihung in Stuttgart hieß es wieder einmal „…and the winner is: METZELER“. Mit der Abstimmung 2019 konnte die Marke mit dem Elefanten bereits zum insgesamt neunten Mal die Leserwahl der Fachzeitschrift „Motorrad“ in der Kategorie Reifen für sich entscheiden. Mit einem Votum von 67,8 Prozent der 47.407 Teilnehmer ist die Wahl auch in diesem Jahr wieder ein deutlicher Beweis für die Beliebtheit der Marke.

München, 12. März 2019 – „Es ist alles andere als eine Selbstverständlichkeit, dass wir von den ‚Motorrad‘-Lesern 2019 erneut so eindeutig zur beliebtesten Marke in der Kategorie Reifen gewählt wurden“, erklärt Michael Müller, Leiter des Geschäftsbereichs Zweiradreifen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Benelux von METZELER. „Mein Dank gilt in erster Linie den Lesern der Zeitschrift ‚Motorrad‘ für ihr Vertrauen aber auch unserem ganzen Team bei METZELER, das sich diesen Erfolg nun zum insgesamt neunten Mal und zum fünften Mal in Folge erarbeitet hat. Uns ist aber auch ganz klar, nach der Wahl ist vor der Wahl: Mit dem CRUISETEC™ wollen wir 2019 frischen Wind in das Segment für Cruiser- und Custom-Bikes bringen. Außerdem haben wir mit dem ROADTEC™ 01 und dem SPORTEC™ M7 RR zwei echte Dauerbrenner am Start, für die jeweils eine rekordverdächtige Zahl an Freigaben vorliegen. Ich bin sicher, dass wir mit unseren aktuellen Modellen die Motorradfahrer auch in der laufenden Saison begeistern können.“

 

Mit über 47.000 Teilnehmern ist die im Rahmen der Wahl zum „Motorrad des Jahres“ abgehaltene Umfrage von „Motorrad“ sehr aussagekräftig und für alle Reifenhersteller ein guter Gradmesser dafür, welches Ansehen die eigene Marke bei Bikern genießt. Der neunte Sieg bei der insgesamt 13. Wahl der Fachzeitschrift zeigt die Spitzenstellung von METZELER im Markt. „Für uns ist dieses direkte Feedback sehr wichtig“, ergänzt Müller. „Eine starke Marke ist hierfür die Grundlage, aber letztlich ausschlaggebend sind die Qualität der Produkte und die Performance im Alltag. Toll, dass uns die Leser der ‚Motorrad‘ hier immer wieder in unserer Arbeit bestätigen.“

 
MotorradArticleImage