For a better experience update your broswer

MCE 6 Days Extreme

F.I.M. Weltmeister-Reifen: Ultimativer Offroadreifen der die Enduro Weltmeisterschaft dominiert

  • Der ultimative Offroad-Reifen: entwickelt gemeinsam mit Werksfahrern der Enduro-Weltmeisterschaft für extremste Bedingungen
  • Neue widerstandsfähige Polyester-Karkasse in Diagonal-Bauweise mit besten Struktureigenschaften und hoher Durchschlagfestigkeit
  • Stollenanordnung und –verteilung bietet hervorragenden Grip, gute Beschleunigung und hohe Widerstandsfähigkeit in nassen und trockenen Bedingungen sowie in losem oder hartem Gelände
  • harte Vorderradmischung für den Einsatz auf felsigen Untergrund verfügbar
  • auch für den Nachwuchs der Enduroszene in passender Größe erhältlich 

 


Einsatzgebiete

Straße

Schotter

Gelände

Sand

Wettbewerb


Reifeneigenschaften

Produktmerkmal

Produktvorteil

Kundennutzen

Speziell verstärkte Karkasse und neue Polymermischung 

Geringeres Gewicht und höhere Durchschlagresistenz

Sehr widerstandsfähig und eine verbesserte Eigendämpfung

 V-orientierte Profilanordnung am Vorderreifen

Sehr gute Fahr- und Bremsstabilität

Sehr gute Traktion bei unterschiedlichen Boden- und Wetterverhältnissen

Neue scharfkantige Profilblöcke am Hinterreifen

Verbesserte Haltbarkeit und Seitenführung in Schräglage

Kontrollierbarkeit und Traktion aus Kurven heraus


Dimensionen

Vorne

Hinten

90/100 - 21 M/C 57M MST
90/90 - 21 M/C 54M
90/90 - 21 M/C 54M M+S
120/90 - 18 M/C 65M M+S
130/90 - 18 M/C 69M M+S
140/80 - 18 M/C 70M M+S

Testergebnisse

Motocross Enduro Offroadmagazin 12/2015
Das Motocross Enduro Magazin hat jüngst zehn Enduro-Reifen nach den FIM-Standards getestet. Das war kein leichter Durchgang für die Pneue-Sets aus Vorder- und Hinterradreifen, die zum Vergleich allesamt auf einer Husqvarna aufgezogen waren: Drei erfahrene Fahrer, ein anspruchsvolles Enduro-Gelände und Rennverhältnisse mit neun Sonderprüfungen. Jetzt steht das Ergebnis fest. Motocross Enduro schreibt: "Unser Testsieger beim FIM-Enduro-Reifentest ist die Reifen-Kombination von Metzeler 6 Days Extreme. Das Reifenpaar ist hervorragend ausgeglichen und harmonisiert bestens. Kein anderer Testreifen kommt an so eine überzeugende Performance heran. Es fängt damit an, dass sich das Reifenpaar sehr einfach montieren lässt und damit bestens für den Wettkampfbetrieb geeignet ist. Weiterhin ist die Gummimischung optimal angestimmt und auf jedem Untergrund zu Hause. Selbst bei schwierigen Bedingungen, auf der Endurocrosspiste oder bei knifflige Auffahrten glänzt der Metzeler mit Traktion und Stabilität. Auf der Jagd nach besten Rundenzeit zeigt der 6 Days Extreme, was wirklich in ihm steckt und das Motorrad ist auf jedem Untergrund bestens zu kontrollieren."

Technische Daten

Übersicht - Einsatzgebiete

Der MCE 6 Days Extreme eignet sich hervorragend für den Einsatz von sehr weichen (Sand - Schlamm) bis harten Untergrund (Steine - felsiger Untergrund). Für das Vorderrad werden zwei Mischungen angeboten, um auf dem jeweiligen Untergrund das Maximum an Performance herausholen zu können.

MCE 6 Days Extreme Front

Der Vorderradreifen 90/90 - 21 M/C steht auch in einer HARD Version für hartes, felsiges Gelände zur Verfügung.


Ridexperience Blog

Loading...