ROADTEC™ 01 ROADTEC™ 01 Wählen Sie die Metzeler ROADTEC™ 01 Reifen und entdecken Sie die Freude am sicheren und leistungsstarken Fahren!

ROADTEC™ 01

Der ROADTEC™ 01 ist das Top-Produkt von Metzeler im Sport-Touring-Segment. Neben der Radialversion gibt es diesen Reifen auch in Diagonalausführung. Bei der Entwicklung galt die Devise, den Grip auf nassen und rutschigen Oberflächen zu optimieren, die Laufleistung zu erhöhen und für beste Anpassungsfähigkeit an verschiedene Motorradtypen, Fahrstile und Bedingungen zu sorgen

Vorteile

Optimaler Grip auf allen Asphalttypen

Die weiterentwickelte Gummimischung sorgt für besseren Grip und optimale Haftung bei unterschiedlichsten Bedingungen.
Unser patentiertes Mischverfahren ergibt eine noch homogenere Gummimischung und sorgt für exzellente chemische Eigenschaften, verbunden mit noch höherer Verschleißfestigkeit.
Die Radial-Vorderreifen zeichnen sich durch ihre Full-Silica-Mischung aus, die in Verbindung mit dem durch die Rillenanordnung erzeugten mechanischen Grip eine hervorragende chemische Haftung bietet. 
Die Radial-Hinterreifen sind in zwei Mischungszonen aufgeteilt. Der Mittelbereich macht etwa 20 % der Reifenbreite aus, die restlichen 80 % verteilen sich gleichmäßig auf die beiden Schultern.
In der Reifenmitte wird eine ausgewogene Mischung aus Silica und Ruß eingesetzt. Sie erhöht die Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten, verteilt die Wärme optimal und gewährleistet ein hervorragendes Gleichgewicht zwischen Verschleißfestigkeit und Grip. 
Die Full-Silica-Mischung in den Reifenschultern ähnelt der Mischung der Vorderreifen und bietet in Verbindung mit dem Profildesign auch auf reibungsarmen Oberflächen exzellenten Grip.
Durch die ähnliche Mischung am Vorderreifen und den Schultern der Hinterreifen ergibt sich ein homogenes Kontaktgefühl beim Einlenken.
Die Cap-Base-Struktur – bei der sich eine dünne Schicht der Mittelstreifenmischung unter die Schultermischung zieht – sorgt für eine sehr gute Wärmeverteilung.
Alle ROADTEC™ 01 Radialreifen sind mit der Metzeler 0°-Stahlgürtel INTERACT™-Technologie ausgestattet, die sowohl präziseres Fahren als auch höhere Laufleistung gewährleistet.
Die ROADTEC™ 01 Diagonal-Vorder- und Hinterreifen bestehen aus einer einzigartigen Mischung auf Rußbasis mit einem fast 30-prozentigen Silica-Anteil. Diese Mischung nutzt die von der Struktur erzeugte Wärme, um die optimale Betriebstemperatur zu erreichen, und bietet exzellenten Grip auf trockenem Untergrund. Spezielle Harze verbessern die Mischung speziell bei ihren Hafteigenschaften auf nassem Untergrund.

Sicherheit auf nassem und glattem Untergrund

Mit dem ROADTEC™ 01 hat Metzeler ein neues Konzept für das Profildesign entwickelt. Mit dieser neuen Auslegung wird die mechanische Traktion verbessert, was insbesondere beim Beschleunigen und Bremsen deutlich zu spüren ist.
Der Vorderreifen weist eine große Zahl an Querrillen auf, die als Einzelelemente in den Asphalt greifen und zudem die Menge des verdrängten Wassers erhöhen.
Die Hinterreifen haben lange und kurze Rillen mit gegenläufiger Ausrichtung und unterschiedlicher Funktion:
Beim Bremsen verhindern die kurzen Rillen seitliche Bewegungen und erhöhen die Stabilität der Maschine.
Beim Beschleunigen verbessern die langen Rillen die Traktion der Gummimischung, insbesondere auf reibungsarmen Oberflächen.
Die Rillenausrichtung trägt auch zur Erhöhung der Laufleistung bei: Sowohl das Design der Rillen als auch ihr Abstand wurden so abgestimmt, dass sich ein optimales Postitiv-Negativ-Verhältnis des Profils ergibt und möglichst viel Gummi auf dem Untergrund aufliegt.
Gleichzeitig folgt die Ausrichtung der Rillen der Richtung der Verschleißwellenlinien. Dadurch ist ein gleichmäßiger Abrieb des Profils gewährleistet, sodass die Struktur des Profils bis zum Ende der Reifenlebensdauer erhalten bleibt.
Das Profildesign ist in seiner Form und Struktur nicht nur ein unverwechselbares Kennzeichen des ROADTEC™ 01, sondern es trägt auch dazu bei, maximale Wasserdrainage und optimalen Grip zu erreichen.

Dauerhaft hohe Laufleistung und beste Kennwerte

Die Laufleistung des ROADTEC™ 01 konnte gegenüber dem ROADTEC™ Z8 INTERACT™ um weitere 10 % gesteigert werden.
Die innovativen Konturen formen eine kurze und breite Kontaktfläche, die den Materialverbrauch reduziert und den Verschleiß noch gleichmäßiger macht.
Die Kontaktfläche des ROADTEC™ 01 ist zwar kürzer, aber breiter und größer als beim ROADTEC™ Z8 INTERACT™. Das hat zwei wesentliche Effekte:

  • Reduzierter Schlupf, was den Verschleißprozess deutlich verzögert
  • Gewicht und Beschleunigungskraft des Motorrads werden auf einer breiteren Fläche verteilt, was für deutlich weniger Belastung und geringere Überhitzung der Mischung sorgt

Die Kontaktfläche des ROADTEC™ 01 weist eine höhere Anzahl an Rillen und Kanten auf, die gleichzeitig in Kontakt mit der Straße stehen. Das verbessert den mechanischen Grip, die Wasserdrainage und das Sicherheitsgefühl. Außerdem wird dadurch gewährleistet, dass mehr Gummi in Kontakt mit dem Boden steht, insbesondere bei mittleren Schräglagen. Dazu kommt, dass bereits beim Einlenken ein besserer chemischer Grip besteht.

Stabilität und Zielgenauigkeit

Maßgeschneiderte Strukturen mit adaptivem Verhalten, unabhängig vom Motorradtyp oder Fahrstil. 

Der ROADTEC™ 01 ist (im Vergleich zum ROADTEC™ Z8 INTERACT™) mit flexibleren Karkassen konstruiert, die eine Verformung der Reifenmischung und damit mechanischen Grip ermöglichen, die Haftung auf Asphaltunebenheiten verbessern und die Dämpfung auf unebenen Straßen  (bei Ausbesserungen, auf Bodenwellen oder bei Pflastersteinen) optimieren.
Metzeler nutzt sein gesamtes Technologie-Portfolio in verschiedenen Anwendungen, um jeweils die beste Lösung für die angestrebte Leistung des Produkts zu bieten. So werden sowohl Radial- als auch Diagonalstrukturen eingesetzt, verbunden mit Diagonal- oder 0°-Stahlgürteln mit Interact™-Technologie.
Die Struktur, die den verschiedenen Größen Serie ROADTEC™ 01 zugrunde liegt, ist in Konstruktion und Material auf die spezifischen Bedürfnisse des jeweiligen Einsatzgebietes abgestimmt.
 

Details

Front
Hinten
Front
+
Querrillen:
  • Greifen als Einzelelemente in den Asphalt 
  • Steigern die Wasserdrainage
  • Sorgen für bessere Interaktion mit dem ABS
×
+
Der größere Rillenabstand an den Schultern:
  • Erhöht die Stabilität in Schräglage
  • Sorgt für präzises Handling 
  • Sorgt für optimale Wasserdrainage in Schräglagewinkeln
×
+
Mischung der Radialreifen:

Vorderreifen:

  • Die Full-Silica-Mischung sorgt für exzellenten chemischen Grip in Verbindung mit dem durch die Rillenanordnung erreichten optimalen mechanischen Grip
  • Die homogene Mischung sorgt für beste chemische Eigenschaften und macht den Reifen verschleißfester
×
Hinten
+
‚Säbelzahn‘-Rillen:
  • Bessere Traktion der Reifenmischung
  • Effiziente Wasserdrainage
  • Weniger Verschleiß und höhere Laufleistung
×
+
,Tropfen‘-Rillen:
  • Bessere Traktion auf reibungsarmen Oberflächen
  • Bessere Stabilität und Kontrolle beim Bremsen 
  • Schnelleres Aufwärmen der Mischung
×
+
Die Kontaktfläche ist zwar kürzer, aber breiter und größer im Vergleich zum ROADTEC™ Z8 INTERACT™:
  • Reduzierter Schlupf für besseres Verschleißverhalten
  • Geringere Belastung und Überhitzung der Reifenmischung
  • Mehr Rillen für stärkeren mechanischen Grip und bessere Wasserdrainage
  • Mehr Gummi in Kontakt mit dem Boden für besseren chemischen Grip auf trockenem und nassem Untergrund
×
+
Mischung der Radialreifen:

Hinterreifen:

  • Zwei Mischungen in 40-20-40-Aufteilung
  • Der Mittelstreifen besteht aus einer ausgewogenen Mischung aus Silica und Ruß für beste Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten und optimale Wärmeverteilung
  • Die Flanken bestehen aus einer Full-Silica-Mischung. Dies sorgt wie am Vorderreifen für exzellenten chemischen Grip auf nassen und reibungsarmen Oberflächen
  • Die Mischung der Flanken entspricht der des Vorderreifens und bewirkt damit ein homogenes Kontaktgefühl in Schräglage
  • Die Cap-Base-Struktur sorgt für eine sehr gute Wärmeverteilung und thermische Stabilität in den Reifenschultern bei sportlicher Fahrt
×
+
Mischung der Diagonalreifen:
  • Mischung auf Grundlage von Ruß mit 30 % Silica für schnelles Aufwärmen und Top-Grip auf trockenem Untergrund
  • Spezielle Harze für höhere Anpassungsfähigkeit der Mischung und bessere Hafteigenschaften für optimalen Grip auf nassem Untergrund
×

Größen

Front
  • 3.25 - 19 M/C 54H TL
  • 3.25 - 19 M/C 54V TL
  • 120/70 ZR 19 M/C 60W TL
  • 110/80 R 19 M/C 59V TL
  • 100/90 - 19 M/C 57V TL
  • 110/90 - 18 M/C 61V TL
  • 100/90 - 18 M/C 56V TL
  • 100/90 - 18 M/C 56H TL
  • 120/60 ZR 17 M/C (55W) TL
  • 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL
  • 120/70 ZR 17 M/C (58W) HWM TL
  • 110/70 - 17 M/C 54H TL
  • 110/80 - 17 M/C 57V TL
  • 110/80 - 17 M/C 57H TL
  • 100/80 - 17 M/C 52H TL
  • 110/90 - 16 M/C 59V TL
  • 100/90 - 16 M/C 54H TL
Hinten
  • 4.00 - 18 M/C 64V TL
  • 120/80 - 18 M/C 62H TL
  • 120/90 - 18 M/C 65V TL
  • 110/90 - 18 M/C 61H TL
  • 190/50 ZR 17 M/C (73W) TL
  • 190/50 ZR 17 M/C (73W) HWM TL
  • 190/55 ZR 17 M/C (75W) TL
  • 190/55 ZR 17 M/C (75W) HWM TL
  • 180/55 ZR 17 M/C (73W) HWM TL
  • 180/55 ZR 17 M/C (73W) TL
  • 170/60 ZR 17 M/C 72W TL
  • 160/60 ZR 17 M/C (69W) TL
  • 150/70 - 17 M/C 69V TL
  • 150/70 R 17 M/C 69V TL
  • 140/70 - 17 M/C 66H TL
  • 140/80 - 17 M/C 69V TL
  • 130/70 - 17 M/C 62H TL
  • 130/80 - 17 M/C 65H TL
  • 130/90 - 17 M/C 68V TL
  • 130/90 - 16 M/C 67V TL

Auszeichnungen

Finde Deinen
offziellen
METZELER Händler